header

 

Allgemeines

Lage / Anreise

Angebot auf dem Platz

Umgebung / Sehenswertes

Preisliste

Reservationsanfrage

Bildergallery

Kontakt

Gästebuch

Über uns

Umgebung / Sehenswertes


Schwimmbad Geschina

Nur 200 m vom Camping entfernt, befindet sich das beheizte Event-Freiluftschwimmbad "Geschina".

- 100 m lange Wasserrutschbahn
- 50 m - Olympiabecken
- Beach-Volleyballfeld
- Kletterwand
- Spielbecken f├╝r Kinder
- 2 Babybecken
- 5 m - Sprungturm
- Restaurant
- Kiosk etc.





______________________________________________________



Wandern und Wundern





Wanderf├╝hrer:


Link: Wandern im Oberwallis


Wanderrouten


Link: alpmove-Wandertouren



100 Tipps von A bis Z

Hier finden Sie 100 Tipps zu den Themen Natur, Kultur, F├╝hrungen, Brauchtum & Geschichte, sowie Essen & Trinken in ihrer Ferienregion Brig.

Brig Glis Alpenstadt 2008.

Diverse Events w├Ąhrend des ganzen Jahres.
Det. Programm unter:
www.alpenstadt-2008.ch


_________________________________________________


Webcam Brig

Webcam
_________________________________________________


Gartenplausch

Im Sommer findet jeden Freitag im Stadtzentrum von Brig ein Gartenplausch statt. Dieser beliebte Gratisevent wird von Einheimischen und G├Ąsten gesch├Ątzt. Er l├Ądt an einem lauen Sommerabend zum gem├╝tlichen Beisammensein bei Essen und Trinken ein und erm├Âglicht es sogar das Tanzbein zu schwingen. W├Âchentlich wechselt das Musikprogramm und bietet so ├╝ber den ganzen Sommer eine breite Palette von Musikrichtungen (Schlager, Rock, Jazz, Brass Band, Oberkrainer, Irish Folk, Volksmusik u. w.) an.


Wandern und Wundern!



Dem Aletschgebiet, umgeben von majest├Ątischen Bergriesen, liegt der geheimnisvoll raunende Aletschgletscher zu F├╝ssen, der l├Ąngste Eisstrom der Alpen. Der dunkle Arvenwald, helle L├Ąrchen und die herrliche Alpenflora verleihen dem Gebiet einen herb-frischen Duft.

Auch das atemberaubende Panorama auf die gegen├╝berliegende Seite des Rhonetals - die Mischabelgruppe, das Matterhorn und das flankenreiche Weisshorn- geh├Ârt zum intensiven Naturerlebnis.


Neben dem Wintersportvergn├╝gen in einer malerischen Landschaft geh├Ârt auch der Wandersport zum Aletschgebiet: zum Angebot geh├Âren sowohl einfache Wanderungen durch W├Ąlder und Wiesen, wie auch anspruchsvolle und gef├╝hrte Gletscher- und Bergtouren.


Stockalperweg

Brig - Simplonpass - Simplon Dorf - Gondo (via Gabi)
Gehzeit 5 Std.
Auf historischem Weg ├╝ber den Simplonpass und auf einmaligen Treppenkonstruktionen ├╝ber die Doveria in der imposanten Gondoschlucht.
Mehrtageswanderung.
Tipp: Besuch des ECO-Museum in Simplon Dorf.
Massaweg

Blatten - Massaschlucht - Ried-M├Ârel.
Gehzeit: 3 Std.
Der Themenweg "Nepal - Wallis Wasser verbindet" bietet atemberaubende Aussichten auf die Massaschlucht.
Ganterweg

von Ried-Brig hinauf und hinein ins faszinierende Gantertal. Eine neue Wanderung mit Informationstafeln.
Gehzeiten: ab 2 Std. Anschluss an den Stockalperweg m├Âglich.
Simplon H├Âhenweg

Beschauliche Tageswanderung ab Rosswald zur Bortelh├╝tte und weiter ├╝ber die Wasenalp hinunter nach Rothwald.
Gehzeit: 51/2 Std.
Themenweg

Stockalperweg
Massaweg
Erlebnispfad Bahn - Natur - Kunst
Naturlehrpfad Achera-Biela
Naturlehrpfad Naters
und neu Skulpturenweg Belalp.
Brauchtum und Kultur

Das Wahrzeichen von Brig

Der Stockalperpalast ist ein grossz├╝giger, ger├Ąumiger Wohnsitz und bedeutendster barocker Palastbau der Schweiz. Die Vorfahren des "grossen Stockalpers" Kaspar Jodok Stockalper (1609-1691) stammen aus Mailand. Im Jahr 1360 kam Anton Olteri nach Brig und kaufte sich auf dem Simplon eine Alp, die Stockalp. Seitdem nannte sich die Familie Stockalper. Das alte Stockalperhaus wurde 1533 erbaut, 1640 erweitert und zwischen 1640 und 1660 durch Kaspar Jodok Stockalper weiter vergr├Âssert. Den grossen Palast liess der haupts├Ąchlich durch Salzhandel immens reich gewordene "grosse Stockalper" zwischen 1658 und 1678 erbauen. Der Palast besteht aus einem rechteckigen, viergeschossigen Geb├Ąude, das von einem Hof mit zwei- und dreigeschossigen Arkadenfl├╝geln flankiert wird, der der Lagerung der Ware des Eigent├╝mers diente. Drei T├╝rme mit vergoldeten Zwiebeln beherrschen den Hof. Sie tragen die Namen der Drei K├Ânige, der h├Âchste wird Kaspar genannt. Das Schlossmuseum stellt Dokumente zum Leben Kaspar Jodok Stockalpers aus, daneben ist eine Sammlung zur Oberwalliser Volkskunde und Kulturgeschichte zu sehen, sowie das Stockalper-Archiv und die Bibliothek.
Stockalper Schlossf├╝hrungen

Mai bis Oktober t├Ąglich, ausgenommen Montag. 09.30, 10.30, 13.30, 14.30, 15.30, 16.30 Uhr.
Mai/Oktober keine F├╝hrung um 16.30 Uhr. Weitere Termine auf Anfrage.
Stadt- und Dorff├╝hrungen

Ein ausgesuchtes Team begleitet durch Naters, Blatten und Brig.
Termine auf Anfrage.
Juli/August: Jeden Montag, in Blatten, jeden Dienstag in Naters und jeden Donnerstag in Brig.
Anmeldung erforderlich.
Schlosskonzerte

Klassische Konzerte im Rittersaal des Stockalperschlosses.
Nationalfeiertag

In Blatten, Brig und Rosswald. Feiern der besonderen Art: Mit folklorischen Darbietungen und grossem Feuerwerk.
Sch├Ąferwochenende Belalp


Am letzten Wochenende im August werden 2000 Schwarznasenschafe auf ihrer Sommeralp"Inners Aletschji" zusammengetrieben und zur├╝ck auf die Belalp gebracht. Am Samstagabend wird der Alpabzug gefeiert, bevor am Sonntagmorgen die Schafz├╝chter ihre Tiere scheiden.
Schwimmbad Geschina

Nur 250 m vom Camping entfernt, befindet sich das beheizte Event-Freiluftschwimmbad "Geschina".

- 100 m lange Wasserrutschbahn
- 50 m - Olympiabecken
- Beach-Volleyballfeld + Kletterwand
- Spielbecken f├╝r Kinder + 2 Babybecken
- 5 m - Sprungturm
- Restaurant, Kiosk etc.
right

Camping Geschina

Geschinastrasse 41
3900 Brig

Tel (+41) 27/9230688
Fax (+41) 27/9230688

footer